Die zweite Mannschaft des FC Wörrstadt erspielte sich beim Tabellenführer der C-Klasse Alzey-Worms, Schwarz-Weiß Mauchenheim II, ein starkes 1:1 (0:0) Unentschieden.

Mit einer tadellosen und geschlossenen Mannschaftsleistung zeigte die Elf von Markus Wedekin von Beginn an beherztes Auftreten. Konsequent nah am Gegner und konzentriert agierte die Neubornelf, sodass es torlos in die Halbzeit ging.

Nach dem Seitenwechsel gelang es dem FCW durch Paul Jung, nach Vorarbeit von Tim Werz , mit 1:0 in Führung zu gehen (70.). Mauchenheim sichtlich beeindruckt warf alles nach Vorne und konnte neun Minuten später den 1:1 Ausgleich erzielen (79.), was der Freude nach 90 Minuten über den verdienten Punktgewinn keinen Abbruch tat.