Der FC Wörrstadt gewann sein erstes Heimspiel in der Saison 2018/2019 gegen TuS Biebelnheim II klar mit 7:0 (1:0). Dreimal war Hans-Peter Bieser erolgreich, je einmal trafen Marcel Bottke , René Toni Kunz , Pascal Bürky und Fabio Sigmann .

Die Wörrstädter bestimmten von Anfang an die Partie, Bieser traf nach 18 Spielminuten zum 1:0 für die Hausherren. In der Folgezeit ergaben sich noch zahlreiche Möglichkeiten für den FCW welche jedoch nicht in Tore umgemünzt wurden. Erst nach dem Seitenwechsel kam Zählbares auf das Konto des Fußballclubs. Zwei weitere Bieser Treffer (48., 79.), Marcel Bottke (61.), René Toni Kunz (70.), Pascal Bürky (80.) und Fabio Sigmann (88.) schraubten das Ergebnis auf 7:0 nach 90 Minuten nach oben.