Sponsoren: onlinegartenmarkt.de
Die Vereine des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) stimmen bis Dienstag, 02.06., 12:00 Uhr, ab wie die abgebrochene Saison 2019/2020 gewertet werden soll.

Zur Abstimmung steht der sportlich faire Vorschlag des SWFV Präsidiums die bisherigen Leistungen zu würdigen und die Erst- und Zweitplatzierten Mannschaften aufsteigen zu lassen, dabei gibt es gibt keine Absteiger. Die Ermittlung der Platzierung erfolgt durch einen Quotienten (Punkte durch Spiele). Wird der Vorschlag abgelehnt, wird die Saison nicht gewertet. Es bleibt zu hoffen, dass sich viele Vereine an der Abstimmung beteiligen und gemäß dem sportlichen Gedanken die Leistungen der bereits zu zweidritteln absolvierten Saison fair würdigen.

Der FC Wörrstadt hofft natürlich, dass die lange Zeit der Ungewissheit ein Ende hat und seine makellose Runde 19/20 in der C-Klasse Alzey-Worms Nord ohne Punktverlust mit dem verdienten Aufstieg gewertet wird. Mit dem Ergebnis ist vermutlich am Freitag, 05.06., zu rechnen.