Durch ein 1:1 (1:0) Unentschieden gegen den VfL Gundersheim II sicherte sich die zweite Mannschaft des FC Wörrstadt den ersten Heim- und zweiten Saisonpunkt.

Mit einer soliden Einstellung und guter Arbeit gegen den Ball kam der FCW II gegen den Tabellenfünften ordentlich ins Spiel. Heiko Mazur gelang es in der 23. Spielminute die Neubornstädter mit einem trockenen Distanzschuss in Führung zu bringen.

Nach dem Seitenwechsel waren beide Teams gleichauf, den Gästen gelang nach 60 Minuten der 1:1 Ausgleich. In der bis zum Schlusspfiff umkämpften Partie gab es keine weiteren Treffer, sodass es bei der Punkteteilung blieb.