schlemmerhof
Am Sonntagnachmittag besiegte der FC Wörrstadt den FSV Saulheim II mit 4:3 (3:3). Nach zwischenzeitlichem 3:0 Rückstand zeigte der Fußballclub eine tolle Moral in glich bis zur Pause aus, die Tore erzielten Bieser, Kunz und Preis. Nach dem Seitenwechsel war es erneut Preis der in der 76. Spielminute den 4:3 Siegtreffer an der Mühlbachaue erzielte.

Am Dienstag bestreitet der FCW ein weiteres Testspiel bei der TSG Heppenheim (Anpfiff 19:30 Uhr), am Donnertag in Wörrstadt gegen die TSG Weinheim II (Anpfiff 19:30Uhr)

Achtung: Änderung der Anstoßzeit!!!

Am Samstag erneut zu Hause gegen den TSV Rhenania Rheindürkheim (Anpfiff 13:00 Uhr).