Mit einem 3:0 (3:0) Heimsieg über den VfL Gundersheim II kletterte der FC Wörrrstadt in der Tabelle der C-Klasse Alzey-Worms Mitte auf den 4. Platz mit 33 Punkten.

Gleich von Beginn an erspielten sich die Neubornstädter Chancen, doch Krasnici (3.) per Kopf und Preis (6.) aus kurzer Distanz scheiterten. In der 19. Spielminute netzte schließlich Adnan Krasnici zur 1:0 Führung für den Wörrstädter Fußballclub und Artur Preis erhöhte nur vier Minuten später auf 2:0 (23.). Als Daniel Wolff alleine auf das Gästetor zulief wurde dieser unsauber gehalten, was zu einer roten Karte bei den Gästen führte (38.). In der 42. Minute half jedoch kein Halten mehr und Wolff vollstreckte seinen erneuten Sololauf mit einem platzierten Flachschluss zum 3:0 Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel fuhr der FCW einige Gänge zurück und verwaltete das Ergebnis, ohne weitere Vorkommnisse blieb es an dem Sonntagnachmittag im Neuborn.

Bilder vom Spiel (Fotograf: Michael Wolff für fupa.net): www.fupa.net/galerie/fc-woerrstadt-06-vfl-gundersheim-ii-310423/foto1.html