Sponsoren: onlinegartenmarkt.de
Die Saison 2019/2020 wird nicht wie ursprünglich geplant fortgesetzt sondern abgebrochen und zum 30.06. beendet, dies hat der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) auf seiner Präsidiumssitzung am Donnerstagabend in Edenkoben beschlossen.

Wie die bisherige Saison gewertet wird, ob es Auf- oder Abstiege geben wird und welche Tabellenstände letztendlich zählen bleibt weiterhin unklar. Dazu werden die spieltechnischen Ausschüsse des SWFV für jede Klasse individuelle Vorschläge entwickeln, über die das Präsidium beraten und in einen außerordentlichen Verbandstag im Juni entscheiden wird.